X

META10 | News

 

Secure Cloud E-News

 

Ethereum ist eine digitale Plattform, welche die Blockchaintechnologie einsetzt. Die Ethereum-Plattform ist 2015 vom Programmierer Vitalik Buterin lanciert worden. Sein Ziel: Eine Plattform mit der eigenen Kryptowährung Ether (ETH) schaffen, die eine Vielzahl von Anwendungen erlaubt. Dazu zählt namentlich das Anlegen, Verwalten und Ausführen von «Smart Contracts». Das sind auf der Blockchain von Ethereum programmierte digitale Verträge, die automatisch und ohne irgendwelche Intermediäre automati...
weiterlesen
Der Bundesrat will mit der Schaffung einer staatlichen Elektronischen Identität E-ID rasch vorwärts machen. Schon Mitte 2022 soll eine breit akzeptierte Neuauflage des am 7. März 2021 vom Volk versenkten Bundesgesetzes über die E-ID in die Vernehmlassung gehen. Zudem hat der Bundesrat die «Botschaft zum Bundesgesetz über die Digitalisierung im Notariat DNG» verabschiedet und an das Parlament weitergleitet. Lesen Sie Einzelheiten zu diesen zwei Vorhaben im Dienste der Digitalisierung der Schweiz.
weiterlesen
Über 80 Prozent aller Cybersicherheitsvorfälle in den Unternehmen sind auf menschliche Fehler zurückzuführen. META10 bietet deshalb den Unternehmen die auf der bewährten «Kaspersky Automated Security Awareness Platform» beruhende Cybersecurity-Onlineschulung für alle Mitarbeitenden an. Die Onlineschulung ermöglicht den Mitarbeitenden ein individuelles und bedürfnisgerechtes Training, das zu den erforderlichen Verhaltensweisen zur routinierten und instinktiven Abwehr von Cyberangriffen führt.
weiterlesen
Secure Cloud-Kunden von META10 können neben dem im Service enthaltenen Standardbackup oder Extendedbackup einen separat zu bezahlenden «Cloud Backup-Service» für ein zusätzliches externes und in der Schweiz hochgesichert gespeichertes Backup der Daten abonnieren. Für diesen Backup-Service müssen ab der Mindestmenge von 20 Gigabytes nur die Backup-Gigabytes bezahlt werden, die ein Unternehmen tatsächlich nutzt. Den «Cloud Backup-Service» können auch Unternehmen mit einem anderen informationstechn...
weiterlesen
Die Unachtsamkeit und die Leichtgläubigkeit der Mitarbeitenden namentlich im E-Mailverkehr sind laut dem «Datto’s Global State of the Channel Ransomware Report» bei Klein- und Mittelunternehmen die häufigsten Ursachen für erfolgreiche Cyberangriffe durch Cyberkriminelle. META10 bietet mit den Cloud Apps «CLEANmail», «SecureMail» und «IncaMail» wirksame Grundwaffen gegen diese stark wachsende Art der Cyberkriminalität. Hier ein Einblick in wichtige Eigenschaften dieser E-Mail-Apps, die sich naht...
weiterlesen
Der Bundesrat hat in der Medienkonferenz nach seiner Krisensitzung vom 30. November 2021 über die neue Covidvirusvariante «Omikron» die Vorteile des Homeoffice in der Bekämpfung der Covid-Pandemie erneut deutlich hervorgehoben. Alsdann gab die Schweizer Regierung eine dringende Homeoffice-Empfehlung ab. Generell scheint der Trend zur hybriden Arbeitswelt mit einer Kombination des Arbeitens im Büro und im Homeoffice unaufhaltsam zu sein. Laut dem globalen «Out of Sight & Out of Mind Report” von ...
weiterlesen
Microsoft hat angekündigt, für Unternehmen die Lizenzpreise pro Nutzerinnen und Nutzer von «Microsoft (früher Office) 365» ab dem 1. März 2022 zu erhöhen. Begründet wird das mit den vielen neuen Anwendungen und Funktionen, die seit der Einführung von «Office 365» im Jahr 2011 diesem vielseitigen Programmpaket hinzugefügt worden sind. Schon auf den 1. Januar 2022 werden die Lizenzpreise für «Windows Server WS», «Core Infrastructure Suite CIS» sowie «Remote Desktop Services RDS» angehoben. Lesen S...
weiterlesen
«Pegasus» ist die skandalumwitterte Smartphone-Spionagesoftware des israelischen Überwachungssoftwareanbieters NSO Group. Im Juli 2021 hat ein Jorunalistenkonsortium aufgedeckt, dass mit «Pegasus» weltweit die Smartphones von unzähligen Politikern, Menschenrechtsaktivisten, Geschäftsleuten und Journalisten überwacht worden sind und immer noch überwacht werden. Jetzt geben Hacker sich als Amnesty International aus und versprechen Schutz vor «Pegaus». In Wahrheit installieren sie Malware. Aber: Es...
weiterlesen
Das geht alle Anwältinnen und Anwälte sowie alle mit dem Rechtswesen und der Justiz verbundenen Dienstleister an: Im Artikel «Auf dem Weg zur digitalen Anwaltskanzlei trotz Berufsgeheimnis und Datenschutz» kommen die Autoren Rechtsanwalt Dr. Daniel Hürlimann und der Spezialist für die Digitalisierung des Rechts lic. iur. HSG und Anwalt Martin Steiger zum Schluss, dass der Gesetzgeber und der Markt von der gesamten Anwaltschaft sowie den übrigen Dienstleistern im Rechtswesen die Digitalisierung i...
weiterlesen
Angriffe auf Unternehmen aller Grössen mit einem «Ransomware» genannten Verschlüsselungstrojaner sind in der Schweiz ein verbreitetes Phänomen: Gemäss einer unlängst im «Beobachter» veröffentlichten Analyse haben Kriminelle allein 2020 Daten von rund 2700 Schweizer Unternehmen gestohlen und zum Verkauf ins Darknet gestellt. Die Dunkelziffer dürfte viel höher liegen. Rund 40 Prozent der Betroffenen gingen laut Expertenschätzungen auf die Forderungen der Hackerbanden ein. Und viele Unternehmen bez...
weiterlesen
Seite 1 von 33 Erstezurück [1]