X

META10 | News

 

Secure Cloud E-News

 

27Sep

Cyberkriminalität & KI: Ist Ihr Unternehmen auf der sicheren Seite? Warteliste zu unseren Events 2024!

Event, Advokatur, Treuhand | News, META10 | 0 Comments | | Return| 27.09.2023|

Das Jahr 2023 war beeindruckend, doch leider konnten wir nicht jedem einen Platz bieten. Seien Sie 2024 einen Schritt voraus: Tragen Sie sich jetzt in unsere Warteliste ein und erhalten Sie exklusive, frühzeitige Informationen. Cyberbedrohungen nehmen rapide zu, laut dem Nationalen Zentrum für Cybersicherheit NCSC verdoppeln sie sich jährlich. Während Künstliche Intelligenz KI enorme Möglichkeiten für Geschäftsprozesse eröffnet, birgt sie auch Risiken. Bei unseren «META10-Events 2024 für Schweizer KMU» bekommen Sie tiefe Einblicke und praxisorientierte Lösungsansätze.

 

Cyberkriminalität & KI: Zeit zum Handeln!

Die aktuellen Zahlen sind beunruhigend: Laut dem Nationalen Zentrum für Cybersicherheit NCSC verdoppelt sich die Anzahl der Cyberangriffe jedes Jahr. Dabei stellt das, was wir tatsächlich wahrnehmen, lediglich die Spitze des Eisbergs dar. Zahlreiche KMU vernachlässigen die Gefahren aus dem Cyberspace und sind nicht ausreichend gegen diese gewappnet. Zudem unterschätzen viele dieser Unternehmen sowohl die Potenziale als auch die Risiken, die mit KI einhergehen.

Responsive image

 

Aktuelle Studie in KMU mit 4 bis 49 Mitarbeitenden

Der Artikel «Schweizer KMU behandeln Cybersecurity stiefmütterlich» in «Inside IT» vom 19. September 2023 berichtet: Eine Studie von Digitalswitzerland zeigt, dass Schweizer KMU die Gefahr von Cyberkriminalität erkennen, aber nur wenige Massnahmen dagegen ergreifen. Die meisten Unternehmen wurden schon einmal Opfer eines Cyberangriffs, der zu finanziellen und reputativen Schäden führte. Die Umsetzung von technischen und organisatorischen Massnahmen für die Cybersicherheit hängt von der Grösse, der Tech-Affinität und dem Informationsstand der Unternehmen ab. Die Studie empfiehlt, die Sensibilisierung und die Schulung der Mitarbeitenden zu erhöhen, um die Cyberrisiken zu reduzieren.

Die Befragung wurde vom Markt- und Sozialforschungsinstitut GFS-Zürich im Auftrag von Digitalswitzerland, der Versicherung die Mobiliar, der Fachhochschule Nordwestschweiz, der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften und der Allianz Digitale Sicherheit Schweiz durchgeführt.

 

Cybersicherheit SRF Podcast - Viele KMU unterschätzen Hackergefahr weiterhin

 

Warum ist Ihre Teilnahme essenziell?

Die Cyberlandschaft entwickelt sich immer bedrohlicher, während KI zugleich grosse Potenziale und Risiken birgt, die häufig noch nicht ausgeschöpft werden. Untätigkeit kann folgenreich sein. 2024 sollte das Jahr sein, in dem Sie aktiv werden – oder zumindest aufmerksam zuhören, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

 

META10-Events 2024 – Für wen?

  • Anwaltskanzleien
  • Treuhandgesellschaften
  • Unternehmen aus dem Finanz- und Versicherungsbereich
  • Unternehmen der Immobilienverwaltung
  • Unternehmen der Personalvermittlung
  • Praxen und Unternehmen aus dem Gesundheitswesen
  • Beraterinnen und Berater aller Art

 

Machen Sie den Unterschied

Teilen Sie uns Ihre Interessen mit. Vielleicht interessieren Sie sich auch für eine Besichtigung eines Rechenzentrums? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

 

Handeln Sie jetzt!

Die Zeit drängt. Cyberbedrohungen kennen keinen Stillstand und sind 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag aktiv. Innovationen schreiten rapide voran, und KI nimmt dabei eine zentrale Rolle ein. Reservieren Sie Ihren Platz für die «META10-Events 2024» und informieren Sie sich bestens. Vorsprung durch Wissen!

 

Vertiefen Sie Ihr Wissen

Related