X

META10 | News

 

Secure Cloud E-News

 

05Feb

EasyGov.swiss erweitert Zugang für sämtliche Rechtsformen und verbessert die digitalen Betreibungsprozesse

Technologie | News | 0 Comments | | Return| 05.02.2021|

EasyGov.swiss, der Schweizer Onlineschalter für das digitale Abwickeln von Bewilligungs-, Antrags- und Meldeverfahren von Unternehmen, hat den Zugang für seine digitalen Dienste auf sämtliche Rechtsformen wie beispielsweise Stiftungen, Vereine und Genossenschaften erweitert. Ebenso wurden der elektronische Datenaustausch mit den Betreibungs- und Konkursämtern optimiert und Verbesserungen in den Betreibungsprozessen vorgenommen. Dank der Digitalisierung erleichtert EasyGov.swiss für alle Unternehmen den Umgang mit der Bürokratie und bringt erhebliche Kosteneneinsparungen mit sich.

 

Betreibungsbegehren für Unternehmen in allen Rechtsformen

Seit einem guten Jahr erhalten Unternehmen und Privatpersonen auf EasyGov.swiss Unterstützung bei der Einreichung von Begehren an die Betreibungsämter. Seit dem 9.Dezember 2020 wurde das Angebot erweitert und es können weitere Unternehmensformen wie beispielsweise Stiftungen, Vereine und Genossenschaften via EasyGov.swiss Betreibungsbegehren anstossen und Betreibungsauskünfte einholen.
Anträge können mit dem neuen Update von allen Unternehmen medienbruchfrei eingereicht und Dokumente der Betreibungs- und Konkursämter direkt in EasyGov.swiss angezeigt werden. Zudem haben Unternehmen auch die Möglichkeit, in eingeschränktem Umfang Betreibungsgeschäfte abzuwickeln, ohne sich registrieren zu müssen.

 

Papierformulare sind nicht mehr nötig

Das Angebot auf EasyGov.swiss ersetzt seit Anfang 2020 den bisherigen Betreibungsschalter des Bundesamtes für Justiz. Den Nutzerinnen und Nutzern steht der strukturierte, vollkommen elektronische Datenaustausch mit den Betreibungsämtern zur Verfügung. Registrierte EasyGov.swiss-User können eine einmalige Einverständniserklärung in Form einer Vollmacht unterzeichnen. Diese muss zwar den Vorgaben des Bundesamts für Justiz entsprechen, doch den Nutzerinnen und Nutzern von EasyGov.swiss bleiben dann Papierformulare erspart.

 

Welche digitalisierten Dienstleistungen bietet EasyGov.swiss derzeit?

EasyGov.swiss bietet den registrierten Unternehmen aller Art derzeit die folgenden digitalisierten Dienstleistungen:

  • Anmeldung eines neuen Unternehmens im Handelsregister, bei der Mehrwertsteuer, der AHV und der Unfallversicherung
  • Eintragungen und Mutationen im Handelsregister
  • Anmeldung bei der Mehrwertsteuer
  • Anmeldung bei AHV/IV/EO und Unfallversicherung
  • Einleitung von Betreibungsbegehren und Betreibungsauskünften
  • Unterstützung bei der Finanzierung durch Kontaktaufnahme für KMU-Bürgschaften
  • Lohndeklaration bei der Suva einreichen
  • Meldungen erfassen und im Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB) publizieren
  • Registrierung von Marken und Aktualisierung von Registereinträgen beim Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum IGE


 

Related