News von META10


Verfolgen Sie META10 auf Twitter, LinkedIn, Facebook, XING, Google+ und YouTube Admin
META10 will künftig mit Kunden, Freunden, Interessenten und Neugierigen vermehrt über die Sozialen Medien interaktiv kommunizieren. Deshalb werden auf den wichtigsten Kanälen die entsprechenden Kommunikationsaktivitäten aufgebaut. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und den elektronischen Dialog mit Ihnen. Lesen Sie, über welche Namen und Links Sie uns auf Twitter, LinkedIn, Facebook, XING, Google+ und YouTube finden.

Serie über Bitcoin II: Welche Idee steckt hinter Bitcoin? Admin
Bitcoin ist ein globales virtuelles Zahlungssystem und gleichzeitig der Namen für eine digitale Geldeinheit. Am 11. Februar 2017 schreibt Volkswirtschaftsprofessor Ernst Baltensperger in der «Neuen Zürcher Zeitung»: «Bitcoin ist nicht die Währung der Zukunft.» Das stimmt voll und ganz. Bitcoin selber wird für die Weltwirtschaft unbedeutend bleiben. Aber die Idee und die Technologie, die hinter Bitcoin stecken, werden das Finanzsystem und alle Tauschgeschäfte revolutionieren. Somit ist es wichtig, sich mit Bitcoin auseinanderzusetzen. Welche Idee steckt denn hinter Bitcoin? Lesen Sie die Antwort.

IT-Sicherheit VII: Physische plus IT-technische plus organisatorische Sicherheit ergibt die höchstmögliche Sicherheit Admin
Das Cloud-Computing von META10 muss den Nutzerinnen und Nutzern die höchstmögliche Sicherheit bieten. Diese beruht auf drei Pfeilern: der physischen Sicherheit, der IT-technischen Sicherheit und der organisatorischen Sicherheit. Lesen Sie, was das bedeutet.

Erfolgreiche Informationsanlässe von META10 Admin
META10 hat im Laufe des vergangenen Jahres in Bern, Basel, St. Gallen, Luzern, Zug, Glattbrugg und Zürich insgesamt acht erfolgreiche Informationsanlässe und einen Messeauftritt durchgeführt. Angesprochen sind namentlich Dienstleister wie Anwälte, Treuhänder, Unternehmensberater aller Art, Unternehmen aus Finanzen, Versicherungen, Immobilien und Personalvermittlung. An sie richten sich auch die geplanten Inforationsanlässe 2017.

Serie über Bitcoin I: Wer hat Bitcoin erfunden? Admin
Bitcoin ist ein globales virtuelles Zahlungssystem und gleichzeitig der Namen für eine digitale Geldeinheit. Genutzt wird die Peer-To-Peer-Technologie. Die Bearbeitung von Transaktionen und die Ausgabe von Bitcoins wird kollektiv durch das Netzwerk übernommen. Bitcoin ist Open-Source, gehört niemandem und wird von niemandem kontrolliert. Jeder kann teilhaben. Im ersten Teil unserer Bitcoin-Serie zeigen wir auf, welche Geheimnisse die Bitcoin-Erfindung umranken.

Save-the-date: Informationsanlässe von META10 in 2017 Admin
META10 revolutioniert seit fast 15 Jahren die Art und Weise, wie Unternehmen die Informatik betreiben und bezahlen. Angesprochen sind namentlich Dienstleister wie Anwälte, Treuhänder, Unternehmensberater aller Art, Unternehmen aus Finanzen, Versicherungen, Immobilien und Personalvermittlung. An sie richten sich denn auch die Inforationsanlässe 2017. Reservieren Sie schon jetzt das passende Datum.

IT-Sicherheit VI: Chrome-Browser 56 von Google erklärt Webseiten ohne SSL-Verschlüsselung sensibler Daten als «not secure» Admin
Ab der Version 56 des Chrom-Browsers bezeichnet Google Webseiten ohne SSL-Verschlüsselung mit dem Warnhinweis «not secure», wenn Passwörter, Kreditkarteninformationen oder andere sensible Daten übertragen werden. Fragt sich, was die SSL-Verschlüsselung ist.

Rund 60 Personen besuchten das Rechenzentrum in Glattbrugg Admin
Mittwoch, 14. Dezember 2016: Rund 60 Personen (Bild) folgen der Einladung, die «Industrialisierung der Informatik» näher kennenzulernen und gleichzeitig das von META10 benutzte Rechenzentrum in Glattbrugg zu besichtigen. Was dieses schweizerische Rechenzentrum bietet, ist beeindruckend.

IT-Sicherheit V: Optimierte Redundanz im Dienste der Sicherheit und Verfügbarkeit des Cloudcomputing Admin
Redundanz kommt vom lateinischen «redundare», was in Deutsch «überlaufen oder «sich reichlich ergiessen» heisst. Im Dienste der Sicherheit und der Verfügbarkeit gibt es in der Informationstechnologie (IT) Redundanzverfahren im Bereich der Daten, Protokolle, Netzinfrastrukturen und Systemkomponenten. In allen Fällen bedeutet Redundanz das Vorhandensein von Daten oder Ressourcen, die bei einem störungsfreien Betrieb eines Systems im Normalfall nicht benötigt werden. In der META10-Cloud wird eine durchdachte und optimierte Redundanz eingesetzt.

Totalrevision der Verordnung über die elektronische Signatur ab 2017 in Kraft Admin
Ab 2017 können Unternehmen und Behörden die Integrität und Herkunft ihrer digitalen Dokumente mittels Zertifikaten garantieren. Die entsprechenden Modalitäten sind in der Totalrevision der Verordnung über die elektronische Signatur festgelegt, die der Bundesrat an genehmigt hat.